INDIKATIONEN

Als Folge der Kariesentwicklung kann es zur Erkrankung/Entzündung der Zahnpulpa kommen. Hat die Entzündung einen irreversiblen Zustand erreicht, ist es notwendig, die Pulpa zu entfernen und die Wurzelkanalbehandlung durchzuführen.

Zu den Indikationen für eine Wurzelbehandlung gehören:
- Zahngangrän
-Verletzung des Zahns: der Zahn kann eine Wurzelkanalbehandlung benötigen, wenn es zur Freilegung der Pulpa kam. Ein Beispiel ist der Bruch der Schneidekante des Zahns. Hat der Bruch die Pulpa nicht erreicht, ist die Wurzelkanalbehandlung nicht notwendig: der gebrochene Zahn wird mit einem Verbundmaterial, einem Verblender oder einer prothetischen Porzellankrone wiederaufgebaut. Wurde beim Bruch die Zahnkammer verletzt, ist die Wurzelbehandlung notwendig. Nach einer ordnungsgemäßen Wurzelbehandlung kann man den gebrochenen Zahn mit einem Stiftaufbau und einer prothetischen Krone rekonstruieren.
- tiefe Karies
- pathologische Zahnfleischtasche
- tiefe Läsion am Zahnhals
- Nekrose des Zahns unter Einwirkung von äußeren Reizen
-Nekrose des Zahns aus Altersgründen: die Alterungsprozesse des Organismus manifestieren sich auch in den Zähnen. Mit zunehmendem Alter schrumpft die Zahnkammer schrittweise und die Wurzelkanäle verengen sich bis zur vollständigen Schließung (Verödung). Die Pulpa unterliegt jedoch einer allmählichen Degeneration - die Anzahl von Zellen verringert sich, Gefäße und Nerven verkalken. Die fortgeschrittenen degenerativen Veränderungen können eine Indikation zur endodontischen Behandlung darstellen.
- pathologischer Zahnabrieb: wenn die Zähne bis an die Grenze der Zahnkammer abgerieben sind und es im Ergebnis zur Freilegung und Infektion der Pulpa kommt, soll man einen solchen Zahn endodotisch behandeln.
- Wurzelkanalbehandlung aus prothetischen Indikationen: die endodontische Behandlung wird angewendet, wenn der Zahn einen prothetischen Wiederaufbau erfordert, sehr beschädigt ist oder eine sehr große Verbundfüllung hat oder wenn er in der geplanten prothetischen Brücke als Pfeilerzahn dienen soll und dabei sehr beschädigt ist.

DE