Zahnchirurgie

Die Zahnchirurgie ist ein Gebiet der Medizin, das sich mit der Chirurgie der Mundhöhle und des umliegenden Gewebes beschäftigt.

Die Kiefer- und Gesichtschirurgie umfasst:
- Behandlung von traumatischen Verunstaltungen des Gesichtsschädels
- Destruktion von Knochen und Weichgewebe
- präprothetische und implantologische Chirurgie
- Knochentransplantationen
- Kieferhöhlenchirurgie
- orthognatische Chirurgie

DE